Katzenernährung

KatzenernährungKatzen sind von Natur aus Fleischfresser. Eine vegetarische Ernährung ist für sie schädlich und führt immer zu Mangelerscheinungen.

Besonders hoch ist ihr Bedarf an Proteinen und Aminosäuren. Die wichtigste Aminosäure für die Katze ist Taurin. Dies sollte im Katzenfutter enthalten sein, denn sonst drohen Gesundheitsschäden wie Erblinden, Herzerkrankungen und Wachstumsstörungen.

Katzen sind eigen, was ihr Futter angeht und auch bei der Wahl ihres Napfes und Trinkgefässes haben sie besondere Ansprüche. Durch das Tiersitting durfte ich viele verschiedene Samtpfoten kennenlernen. Manche trinken nur aus einem Katzenbrunnen, andere bevorzugen einen Edelstahlnapf zum Fressen…

Wenn sie auf der Suche nach dem passenden Zubehör für ihren Schmusetiger sind, werden sie bei zoobilliger fündig. Dort finden sie die beste Qualität zum besten Preis.

Weitere Informationen über unser liebstes Haustier finden sie in den unten stehenden Artikeln. Viel Spass beim Lesen!

Katzenfutter

Katzentrockenfutter

Übergewicht vermeiden – Katzen richtig füttern

Produkttest Wildcat

2 Kommentare

  1. Hallo, super geschriebener Artikel. Ich selber versuche mich weitestgehend vegan zu ernähren. Aber meine beiden Liebsten bekommen natürlich Fleisch.

  2. Danke für die den kleinen Beitrag. Ich hab meinen Kater früher immer nur mit Trockenfutter gefüttert. Nach paar Wochen erkannte ich dann durch solche kleine Blogs wie deinen, dass man das lieber kombinieren soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019

Theme von Anders NorénHoch ↑