Zimmerpflanzen sind keine Katzentoilette

KatzentoiletteDraussen lieben Katzen lockere Erde zum Verrichten ihres Geschäftes. In der Wohnung sind wir wenig begeistert, wenn unsere Stubentiger Zimmerpflanzen als stilles Örtchen missbrauchen…

Wir haben einige Tipps zusammengestellt, die ihre Katze wieder auf das “richtige” Katzenklo bringen:

  • Stellen sie die Katzentoilette an einen ruhigen Ort
  • Halten sie die Katzentoilette sauber
  • Wechseln sie das Streu, viele Katzen lieben feines Einstreu
  • Manche Katzen mögen eine Toilette mit Dach, manche eine grosse Schale
  • Gönnen sie ihrer Katze Ruhe auf der Toilette und entfernen sie die Hinterlassenschaften erst, wenn ihre Miezi fertig ist und die Toilette verlassen hat
  • Die Katzentoilette muss weit vom Futterplatz entfernt stehen
  • Entfernen sie bei der “beliebten” Zimmerpflanze die Erde komplett
  • Reinigen sie den Blumentopf gründlich
  • Katzen mögen den Geruch von Weichspüler oder Zitronenöl überhaupt nicht. Betupfen sie den Topf
  • Steine auf dem Blumentopf verhindern das beliebte Scharren
  • Diese Steine können zusätzlich beduftet werden
  • Aufgeschnittene Zitronenscheiben können auf die Steine gelegt werden
  • Oder sprühen sie die Steine oder Erde mit Wasser (einige Tropfen Zitronen-, Grapefruit- oder Orangenöl beimischen) ein
  • Zwiebeln oder Knoblauchscheiben haben ähnliche Erfolge, können aber auch Menschen abschrecken…
  • Plastikfolie auf der Erde hilft auch, wird aber von vielen Pflanzen schlecht vertragen. Lüften nicht vergessen

Haben sie noch weitere Tipps?

3 Kommentare

  1. Wir haben die Abdeckvliese (Winter) aus dem Baumarkt verwendet. Das hat bei unserer Kätzin funktioniert!

  2. Das mit dem Missbrauchen von Zimmerpflanzen kenne ich aus meiner WG und dem Berichten meiner Eltern. 😀
    Wobei die Pflanzen nicht immer als Toilette verwendet wurden, sondern auch gerne als Spielbecken um darin zu wüten… 😀

    Die Tipps sind sehr gut und einfallsreich!

  3. Ich finde den Tipp mit den Steinen im Blumentopf am besten. Wenn keine offene Erde zum Scharren vorhanden ist, sieht es für die Vierbeiner nicht nach einer Toilette aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019

Theme von Anders NorénHoch ↑