Veröffentlicht in Hunde

Alte Hunde


Erst gestern habe ich einen Artikel über alte Hunde gelesen, in dem von dieser besonderen Zeit geschwärmt wird.


Und natürlich ist es so, dass das Leben mit einem Hundesenior viel bewusster ist.


Ich genieße jeden Augenblick und sauge alle Marmeladenglasmomente in mich auf.
Denn ich weiß, das Leben ist endlich und Ronja wird im März 16 Jahre alt…

“Alte Hunde” weiterlesen
Veröffentlicht in Tiere

Häufigkeit von Infektionen mit Strongyliden auf Pferdebetrieben in Berlin und Brandenburg

WERBUNG

ESCCAP-Service: Studienzusammenfassung

Strongyliden sind häufige Parasiten des Pferdes, die zu weitreichenden Organschäden bis hin zu Todesfällen führen können. In einer aktuellen Studie wurde das Vorkommen dieser Parasiten bei Pferden in Berlin und Brandenburg mithilfe von Kotuntersuchungen, PCR und ELISA untersucht und verglichen. Ein besonderes Augenmerk galt dabei den Großen Strongyliden. Außerdem wurden Risikofaktoren für einen Befall identifiziert.

“Häufigkeit von Infektionen mit Strongyliden auf Pferdebetrieben in Berlin und Brandenburg” weiterlesen
Veröffentlicht in Kleine Hunde ganz groß

Kleine Hunde ganz groß, Teil 19: Boarisch für zuagroaste Hundt und Leid

Griaß eich midnand! Na gut, ich höre ja schon wieder auf. Heute bringe ich euch ein wenig Bayerisch bei, denn als wir von der Slowakei hier ankamen, mussten wir nicht nur Hochdeutsch, sondern eben auch Bayerisch lernen, und  das ist ein gewaltiger Unterschied, kann ich euch sagen. Auch innerhalb Bayerns gibt es mindestens so viele Dialekte wie unter uns Hunden, also wundert euch nicht, wenn es anderswo wieder ganz andere Wörter gibt. “Kleine Hunde ganz groß, Teil 19: Boarisch für zuagroaste Hundt und Leid” weiterlesen