Veröffentlicht in Kaninchen

Geeignetes Futter

Hier finden sie eine Zusammenstellung von Gemüse, Obst, Kräutern, Zweigen, Blumen und Blättern die sie ihren Kaninchen verfüttern können. Denken sie daran, dass Futter langsam umzustellen und neue Sorten in kleinen Portionen einzuführen. Siehe auch den Artikel Futterumstellung. Wichtig ist, dass das Futter ungespritzt und nicht neben einer stark befahrenen Strasse gewachsen ist.

Gemüse:

  • Blattspinat*
  • Blumenkohl*
  • Broccoli*
  • Chicoree
  • Chinakohl
  • Eisbergsalat
  • Endivien
  • Feldsalat
  • Fenchel
  • Grünkohl*
  • Gurken
  • Knollensellerie
  • Kohlrabi*
  • Kohlrabiblätter
  • Kopfsalat
  • Maisblätter
  • Mangold*
  • Möhren
  • Paprika* (ohne Strunk)
  • Pastinake
  • Petersilienwurzel
  • Radieschenblätter
  • Romanasalat*
  • Romanesko
  • Rote Beete*
  • Rucola*
  • Schwarzwurzel* (geschält)
  • Staudensellerie
  • Spargel*
  • Speisekürbis
  • Steckrübe
  • Stielmus
  • Tomaten* (rot, ohne Grün)
  • Topinambur
  • Zuccini

* nur geringe Mengen

 

Obst:

Obst enthält viel Zucker und sollte deshalb nur in geringen Mengen gefüttert werden.

  • Ananas
  • Apfel**
  • Banane (ohne Schale)
  • Birne**
  • Brombeere
  • Erdbeere (+ Blätter)
  • Hagebutte
  • Heidelbeere
  • Himbeere (+ Blätter)
  • Honigmelone
  • Johannisbeere
  • Kirsche**
  • Kiwi (ohne Schale)
  • Mandarine**
  • Mirabellen**
  • Nektarine**
  • Pfirsiche**
  • Pflaume**
  • Wassermelone
  • Weintraube**

** ohne Kern

 

Zweige und Blätter:

  • Ahorn
  • Apfelbaum
  • Birke
  • Birnbaum
  • Buche
  • Eiche (ohne Eicheln)
  • Erle
  • Esche
  • Fichte
  • Haselnuss (ohne Nüsse)
  • Kiefer
  • Linde

 

Kräuter und Blumen:

  • Basilikum
  • Borretsch
  • Breitwegerich
  • Brennnessel (angewelkt)
  • Brunnenkresse
  • Dill
  • Distel
  • Gänseblümchen
  • Gras
  • Huflattich
  • Kamille
  • Lavendel
  • Löwenzahn
  • Melde
  • Melisse
  • Oregano
  • Petersilie
  • Pfefferminze
  • Rosen
  • Salbei
  • Schafgarbe
  • Sonnenblume (ohne Kerne)
  • Spitzwegerich
  • Vogelmiere
  • Wicke
  • Wildrose

2 Kommentare zu „Geeignetes Futter

  1. Hallo, Nicole,
    ich habe seit vielen Jahren Kaninchen – im Moment 4.
    Bei der Fütterung empfehle ich auf jeden Fall Kopfsalat wegzulassen – ist nichts drin außer Nitraten! Bringt für die Nickels nichts außer Bauchweh. Und das Gleiche ist bei Spinat, Mangold und Spargel. Das ist nichts für Kaninchen. Selbst meine Schlappohren sind schon uralt!
    Grüße
    Gaby Hausegger

  2. Hallo,

    klasse, vielen Dank, dass Ihr alles so detailiert dargestellt habt.

    Ich habe selbst einen etwas älteren Mümmler (6 Jahre) und achte dort auch stark auf die Ernährung. Ich werde seinen Speiseplan in den nächsten Tage mal um ein paar der oben aufgeführten Zutaten erweitern.

    LG Max

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.