Veröffentlicht in Hunde

Pfützen hüpfen…

Hallo ihr da draussen,

regnet es bei euch auch den ganzen Tag?

Bei uns ist so ein richtiges Schmuddelwetter, bei dem man am allerliebsten mit einer Tasse Tee auf das Sofa gekuschelt sitzen möchte…

Wenn da nicht so eine Fellnase dringend raus müsste. Oder in meinem Fall 2 Labradore, die überhaupt gar kein Problem mit Regenwetter haben.

Also runter vom Sofa, dem Kind ein Regenkomplettoutfit angezogen, und Frauchen?!

Ich hab mir jetzt stylische Gummistiefel und eine spitzenmässige Regenjacke gegönnt und plötzlich macht mir das Regenwetter richtig gute Laune…

Wir gehen Pfützen hüpfen, ach wie schön das spritzt!

Und wenn man dann mal draussen ist, dann ist das Regenwetter meistens gar nicht so schlimm, wie es von drinnen ausgesehen hat. Meine 2 Labbies sind natürlich so richtige Wasserratten, die einfach immer gute Laune haben.  Und wenn dann Frauchen mit durch die Pfützen matscht, dann gibt es ausser Fressen nichts Schöneres mehr für die Beiden.

Als Beschäftigungsspiele eignen sich:

  •  Leckerlis rollen
  • durch die nasse Wiese toben
  • gemeinsam durch die Pfützen hüpfen
  • auch mal ein “Sitz” oder “Platz” üben (aber bitte nicht bei Hunden, die eine extreme Abneigung gegen Nässe jeglicher Art haben. Das wäre ja Folter…)
  • Falls ihr Kinder beim Gassi gehen dabei habt, einfach das Kind sich verstecken lassen und der Hund darf suchen
  • Fuss” und “Heranrufen” kann man auch mal super bei Regenwetter üben
  • Schau” üben

Wir ihr seht, gibt es unheimlich viele Möglichkeiten bei Regenwetter draussen Spass mit seinem geliebten Vierbeiner zu haben.

Und wenn ihr positiv an das Regenwetter herangeht, könnt ihr vielleicht auch den einen oder anderen Regenwetter-verabscheuenden-Hundegenossen vom Gegenteil überzeugen.

Ach ja, und wer so fleissig Pfützen gehüpft und Schmuddelwetter ausgekostet hat, hat sich mindestens 2 Tassen Tee und ein Stück Schokolade auf der Couch verdient…

Und falls ihr noch Ideen für Beschäftigungen mit eurem Hund im Regen habt, dann schreibt sie uns…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.