Veröffentlicht in Hunde

Corona und Hund

Im Moment steht die Welt Kopf. Wer hätte gedacht, dass wir uns in der heutigen Zeit einmal mit Kontaktsperren und Quarantäne und dem damit verbundenen Ausgangsverbot beschäftigen müssen.

Zu all der Angst und Sorge, wenn man krank wird, stellen sich viele Hundehalter die Frage:

Was passiert den dann mit meinem Hund? “Corona und Hund” weiterlesen

Veröffentlicht in Hunde

Die Herbstgrasmilbe

Tipps zum Schutz vor der juckenden Plage
Sie sind winzig klein, orange-rot gefärbt und lauern im Sommer und Herbst im Gras und auf anderen, vorzugsweise niedrigwachsenden Pflanzen: Die Larven der Herbstgrasmilbe. Herbstgrasmilben kommen fast in ganz Mitteleuropa vor und treten wie der Name bereits andeutet gehäuft gegen Ende des Sommers sowie im Herbst auf. Diese sehr kleinen (< 1mm), rötlichen und sechsbeinigen Milben finden sich auf Weiden und Wiesen, in Gärten und Parks sowie an Waldrändern an feuchten, warmen, von Sonne beschienenen Stellen.
Läuft ein passender Wirt vorbei, wie beispielsweise ein Hund, eine Katze oder auch ein Mensch, lassen sich die kleinen Plagegeister einfach von den Pflanzen abstreifen. Auf Tier oder Mensch angekommen, setzen sie sich nahezu unmittelbar mit einem Stich in der Haut fest. Das erklärt, warum vorzugsweise Körperregionen befallen werden, die unmittelbar mit dem Boden oder den Pflanzen in Kontakt gekommen sind, wie zum Beispiel Pfoten, Beine, Bauch, Brust oder Schnauze. “Die Herbstgrasmilbe” weiterlesen