Veröffentlicht in Hunde

Sicherheit beim Autofahren

Der Hund muss bei der Autofahrt gesichert sein, damit er nicht sich selbst oder die Fahrgäste gefährden kann. Wer kennt nicht den Dackel, der hinten auf der Hutablage thront? Dieser Dackel kann aber bei einem Unfall zu einem regelrechten Geschoss werden und dies endet dann für den Hund tödlich und für die menschlichen Fahrgäste mit schweren Verletzungen. Aber auch durch einen herumturnenden Hund kann ein Unfall provoziert werden. Eines müssen sich Hundebesitzer klar machen, nicht nur das Leben des Hundes steht auf dem Spiel, die Versicherung wird bei Nachweis eines ungesicherten Hundes nicht für den Schaden aufkommen. “Sicherheit beim Autofahren” weiterlesen

Veröffentlicht in Tiere

Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke!

Meist werden Kindern zu Weihnachten Tiere geschenkt, die dann spätestens im Sommer zu Beginn der Ferien im Tierheim landen.

Ein Tier zu verschenken ist höchst verantwortungslos!

Auch wenn die Tierkinder an Weihnachten sehr putzig sind, bedenken sie, dass so ein Hundewelpe sehr schnell erwachsen ist. Auch reicht es z.B. bei einem Hund nicht ihn süss zu finden. Damit ein Hund ein angenehmer Mitbewohner wird benötigt es sehr viel Zeit, Geduld und Erziehung! “Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke!” weiterlesen

Veröffentlicht in Hunde

Prävention von durch Zecken übertragbaren Infektionen bei Hunden

Weil Zecken verschiedene und zum Teil lebensbedrohliche Krankheiten auf Hunde übertragen können, werden sie von vielen HundehalterInnen gefürchtet.

Welche Erkrankungen das sind und wie sich eine Übertragung vermeiden lässt, erfahren Sie hier.

Zecken zählen zu den äußeren Parasiten, den sogenannten Ektoparasiten, die verschiedene Tierarten (z. B. Hunde und Katzen), aber auch den Menschen befallen können. Unterschieden wird dabei zwischen Schildzecken (Ixodidae) und Lederzecken (Argasidae), wobei Hunde in Europa ausschließlich von Schildzecken befallen werden.

“Prävention von durch Zecken übertragbaren Infektionen bei Hunden” weiterlesen