Veröffentlicht in Hunde

Zauberwald in Nagold

WERBUNG

Der Zauberwald in Nagold ist ein super schöner Kinder-Walderlebnisweg.

Ganz besonders kleinere Kinder kommen bei dem 2,1 km oder 1,4 km langen Rundweg ins Staunen.

Überall gibt es Feen, Wichtel, Trolle und Gespenster zu entdecken und zu zählen.

Zauberwald

Da wir ja zwei Hunde und zwei Kinder haben, suchen wir immer Wege, die für uns alle spannend und einen gelungenen Ausflug wert sind.

Der Rundweg ist teilweise ein schmaler Pfad, der aber genug Platz zum Überholen lässt. Auch gibt es immer wieder Buchten, in denen man andere Hundebesitzer vorbei lassen kann.

Für unsere Labbies, die ja mittlerweile ein stolzes Alter haben (Ronja ist 15 Jahre und Remy wird 11 Jahre alt), war es ein gemütlicher Gassigang…

Wir haben bis auf ganz wenige versteckte Wichtel, Feen, Trolle und Gespenster alle gefunden und haben wie die Meister gezählt…

Feenwald

Obwohl der Spaziergang nicht sehr lang ist, braucht man als Familie mit suchenden Kindern locker 2 Stunden…

Der Weg ist übrigens Kinder- oder Bollerwagen geeignet.

Waldgeister

Super klasse ist die Schatzkiste unter der Trollbrücke, in die gut organisierte Eltern einen Schatz legen können.

Die Trollbrücke ist am Ende des Rundweges und kann heimlich von einem Elternteil angesteuert werden.

Die Kiste darf mit einem Schloss gesichert werden und die Kids müssen dann im Trollwald den Schlüssel suchen.

Eine wunderschöne (kleine) Wanderung, die Hund und Kind richtig viel Spaß macht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.