Veröffentlicht in Hunde

Angst bei Hunden

Angst ist ein Grundgefühl, dass sich in Situationen äußert in denen der Hund sich nicht wohlfühlt, der Situation aber nicht entkommen kann. Begrifflich gesehen ist Angst objektunbestimmt, meist diffus, während die Furcht auf ein Objekt bezogen ist. Umgangsprachlich wird aber meist alles als Angst bezeichnet. Deshalb unterscheide ich im Folgenden nicht zwischen Angst und Furcht. “Angst bei Hunden” weiterlesen

Veröffentlicht in Hunde

Silvester

silvesterNachdem der Weihnachtsbraten verspeist ist beginnt für viele Hunde eine schwierige Zeit.

Ab dem ersten Abschiessen von Raketen und Feuerwerken wollen manche Hunde gar nicht mehr auf die Strasse und wenn dann nur noch schnell, um ihr Geschäft zu erledigen und flüchten sich dann sofort wieder in das sichere Zuhause. “Silvester” weiterlesen

Veröffentlicht in Hunde

Sicherheit beim Autofahren

Der Hund muss bei der Autofahrt gesichert sein, damit er nicht sich selbst oder die Fahrgäste gefährden kann. Wer kennt nicht den Dackel, der hinten auf der Hutablage thront? Dieser Dackel kann aber bei einem Unfall zu einem regelrechten Geschoss werden und dies endet dann für den Hund tödlich und für die menschlichen Fahrgäste mit schweren Verletzungen. Aber auch durch einen herumturnenden Hund kann ein Unfall provoziert werden. Eines müssen sich Hundebesitzer klar machen, nicht nur das Leben des Hundes steht auf dem Spiel, die Versicherung wird bei Nachweis eines ungesicherten Hundes nicht für den Schaden aufkommen. “Sicherheit beim Autofahren” weiterlesen

Veröffentlicht in Hunde

Angst vor dem Tierarzt muss nicht sein

Viele Hunde haben Angst vor dem Tierarzt. Es gibt viele Ursachen für die Angst vor dem Tierarzt. Der Hund hat schlechte Erfahrungen beim Tierarzt gemacht, oder der Besitzer fürchtet sich vor einer unerfreulichen Diagnose und diese Angst spürt der Hund und sie überträgt sich auf ihn. In vielen Fällen ist der Hund aber einfach nicht gewohnt, dass der Tierarzt ihm in das Maul, in die Ohren und in die Augen schaut. Für ihn ist das Fiebermessen ungewohnt und auch das Durchtasten des Bauches kennt er nicht.

“Angst vor dem Tierarzt muss nicht sein” weiterlesen